Meine Mac Statusleiste

Julian —  21. March 2013 — 3 Comments

Neulich hatte ich mal kurz die Bartender App empfohlen, mit der sich am Mac Ordnung in die Statusleiste bringen lässt und dabei einen Screenshot meiner Leiste gepostet. Da mich Andreas in einem Kommentar gebeten hat, doch mal kurz die Apps aufzulisten, mache ich das hiermit:

statusbar

 

Fangen wir mal mit der Bartender Bar an (untere Leiste von links nach rechts):

 

Und in der normalen Status Leiste (obere Leiste von links nach rechts):

  • Bartender App: Blendet die Zweitleiste ein
  • OwnCloud: Ersatz für Dropbox und aktuell im Testbetrieb
  • GeekTool: Anzeigen von Shellscripten auf dem Desktop; Mini Monitoring
  • PathFinder: Ersatz für den Finder
  • Cobook: Besseres Adressbuch
  • Viscosity: OpenVPN für den Mac
  • RescueTime: Timetracking
  • iStat Menues: Temperatur, Memory, CPU, Netzwerk, Uhr inkl. Kalenderwoche
  • Schlüsselbundverwaltung
  • Ton
  • Spotlight
  • Notification Center: habe ich mit Bartender ausgeblendet

Einige der Apps hab ich schon mal vorgestellt, für die anderen werde ich das noch nachholen. Ein paar der Programme fliegen aber in Zukunft auch sehr wahrscheinlich wieder raus: Dropbox, wenn der Test mit OwnCloud erfolgreich ist und die Schlüsselbundverwaltung brauch ich nicht mehr, weil ich das Sperren einfach auf einen Shortcut gelegt habe. Manche Icons verwende ich nie, die werden dann mit Bartender einfach ausgeblendet, damit sie keinen Platz wegnehmen.

Leave a Reply

Text formatting is available via select HTML.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*