Artikelserie “Going Paperless”

Julian —  5. October 2012 — 3 Comments

Ich habe vor in den nächsten Tagen oder Wochen eine Artikelserie zum Thema “Going Paperless” zu schreiben. Also wie man alles mögliche Zeugs das man zu Hause normalerweise rumliegen hat, beispielsweise Briefe, Dokumente, Bücher, CDs und andere Medien digitalisieren und verwalten kann, ohne in eine überdimensionierte Verwaltungsinfrastruktur investieren zu müssen. Oder zumindest darüber wie ich das gemacht habe.

Folgende ungefähren Themen habe ich geplant:

  • Warum macht das Sinn alles zu digitalisieren?
  • Welche Dinge lassen sich eigentlich sinnvoll digitalisieren und welche nicht?
  • Hard- und Software die ich verwendet habe
  • Sinnvolle Online Dienste (Achtung Cloud)
  • Wie ich die Daten abspeicheren, verwalten und sichern?

Da ich mit meinem System inzwischen ganz zufrieden bin, dachte ich, dass andere vielleicht davon profitieren können. Oder falls nicht, ein paar Verbesserungsvorschläge haben. Und bevor ich anfange würde mich interessieren, ob es zu dem Thema schon konkrete Fragen gibt, die ich vielleicht gleich von Anfang an berücksichtigen kann.

3 responses to Artikelserie “Going Paperless”

  1. Sehr schön … ich lausche gespannt!

Trackbacks and Pingbacks:

  1. 100% digital: Aktueller Stand | jhein.de - 24. October 2012

    […] Artikelserie “Going Digital” […]

  2. Paperless: Aktueller Stand | jhein.de - 13. March 2013

    […] Artikelserie “Going Paperless” […]

Leave a Reply

Text formatting is available via select HTML.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*