Die Links zum Sonntag

Julian —  14. July 2013 — 1 Comment

Hier die interessantesten Links über die ich diese Woche gestolpert bin:

Datenschützer kritisiert Autobahn-Fahndung | heise online

Jetzt gehts weiter: BKS fordert Zugang zu den Kennzeichenüberwachungsbrücken der Autobahnmaut.

Getty Critics

Schönes Blog, dass die blödesten Stock Photos zusammensucht.

GCHQ intercepted foreign politicians’ communications at G20 summits | UK news | The Guardian

Das britische Pendant zur NSA hat offenbar die Teilnehmer der G20 Gipfels gezielt ausgespäht. Neben der realtime Überwachung von mobiler Kommunikation, wurden sogar gefakte Internetcafes errichtet, un an eMails und Zugangsdaten zu kommen. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden noch während des Gipfels an die britischem Teilnehmer weitergeleitet, so dass diese auch noch während der Verhandlungen genutzt werden konnten.

Boundless Informant: Deutschland ist das am meisten von den USA abgehörte Land in Europa

Deutschland ist das vom amerikanischen Geheimdienst NSA am meisten abgehörte Land in Europa. Das geht aus Screenshots der Anwendung “Boundless Informant” hervor, mit der die NSA ihre weltweite “Abdeckung” visualisiert. Die Frage, ob auch Deutsche von der massenhaften Datensammelwut des Militärgeheimdienstes betroffen sind, ist damit auch offiziell beantwortet.

US-Internetüberwachung PRISM: Die unangenehme Wahrheit, die wir schon kannten | netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I Digitalisierung

Die großflächige Datensammlung und Überwachung von Internetnutzern durch die US-Regierung konfrontiert uns mit einer verdrängten Wahrheit: Für die breite Masse der digitalen Bevölkerung existiert im Netz keine Privatsphäre.

Schönen Sonntag,
Julian

Leave a Reply

Text formatting is available via select HTML.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*