Provisionen bei Versicherungsgeschäften

Julian —  19. March 2012 — 2 Comments

Ich habe eine große Abneigung gegenüber Versicherungen und alles was mit Versicherungen zu tun hat. Zum einen hasse ich es wie man sich gegenüber den Versicherungen beispielsweise bei Gesundheitsfragen ausziehen muss und zum anderen habe ich immer das Gefühl über den Tisch gezogen zu werden. Und das hängt vor allem mit den Provisionen zusammen. Die werden irgendwie in meine Monatsbeiträge eingerechnet und ich habe keine Ahnung was der Spass letztendlich kostet. Wie viel bezahlt man für die eigentliche Absicherung und was steckt der Vermittler ein.

Auf die Frage nach einer Rückvergütung der Provison konnten sich die Vermittler bisher immer gut rausreden, denn es gab ein sogenanntes Provisionsabgabeverbot (von 1934), das aber inzwischen gekippt wurde. D.h. der Vermittler darf die Provision oder einen Teil davon an den Kunden rückvergüten.

Dadurch stellt sich die Frage, wie hoch diese Provisionen denn ausfallen. Laut fintext.de in etwa so:

  • Lebensversicherung, Rente, BU: 2,5% bis 7% der Gesamtprämie
  • Krankenversicherung (PKV): 6 bis 12 Monatsprämien
  • Sachversicherungen: 20 bis 80% einer Jahresprämie
  • Fondsanlagen: 75 bis 100% des Agios
  • Immobilienfinanzierung: 0,5 bis 2% der Finanzierungssumme
  • Bausparvertrag: 1 bis 1,5% der Bausparsumme
  • Beteiligungen: 5 bis 15% der Einlagesumme

Das sind nur die Abschlussprovisionen und da kommen laufende Bestandsprovisionen oft noch dazu. Gerade wenn man sich selbst gut informiert hat und der Vermittler wenig Arbeit hatte, sollte man da in Zukunft definitiv nach einer Offenlegung und Beteiligung fragen. Oder wo anders abschliessen.

(via)

2 responses to Provisionen bei Versicherungsgeschäften

  1. ohja! Bei uns sind Untermieter seit 5 Monaten drin und diese arbeiten auf Honorar basis. Bedeutet man zahlt zwar einen Betrag, dafür kommt man am Ende auf einen grünen zweig ohne Provisionsabzocke. Ruf mich an (provisionsfrei 0911 4801317), ich mach gern mit dennen ein Termin aus für dich. Und die sind echt top!

    • Hallo Anton, ich weiss was Honorarberatung ist, aber ich habe aktuell keinen Bedarf. Der Post war eher zur allgemeinen Information. Danke für das Vermittlungsangebot.

Leave a Reply

Text formatting is available via select HTML.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*